Nordic Walking
Die Skigemeinschaft FC/TV Gundelfingen veranstaltet regelmäßig Nordic Walking-Kurse. Anmeldung und Information gibt es unter http://www.ski-gundelfingen.de/ oder telefonisch unter der Nummer 09073/2543.

Bosseln

Die Freizeitsportgruppe geht in regelmäßigen Abständen zu unserer Behindertensportgruppe zum Bosseln. Bosseln? Was ist das denn? Viele verwechseln die Hallensportart mit einer friesischen Freiluft- und Saufveranstaltung. Damit da Klarheit herrscht hier der Link zum entsprechenden Wikipedia-Artikel.

BTV-News

Postanschrift:
TV-Gundelfingen
1. Vorstand Rudi Kaufmann
Freiherr-von-Schmid-Ring 5
89423 Gundelfingen

Access-Keypad

Alt+0
Startseite.
Alt+3
Vorherige Seite.
Alt+6
Sitemap.
Alt+7
Suchfunktion.
Alt+8
Direkt zum Inhalt.
Alt+9
Kontaktseite.
.

Jugendarbeit im Fokus Futura-Pokal Nachwuchs-Handball beim TV Gundelfingen top

Artikel aus der Donauzeitung vom 14.01.2011


Wertingen
Handball ist in beim TV Gundelfingen – und besonders im Bereich der Jugend. Deshalb und auch für die guten Leistungen der am Spielbetrieb teilnehmenden Mannschaften erhielt der TVG für seine herausragende Nachwuchsarbeit den Futura-Pokal für das Jahr 2011.

Noch bevor der stellvertretende Kreisvorsitzende Günter Wirth den Flemisch-Pokal entgegennehmen durfte, sprach er die Laudatio für die Handballer. „Sport ist immer noch das Schönste. Das zeigt sich insbesondere beim TV Gundelfingen, wo 120 Jugendliche um Tore und Punkte beim Handballkämpfen“, sagte Günter Wirth, der darauf hinwies, dass 40 Prozent der beim BLSV gemeldeten Sportler Jugendliche sind.

Insgesamt elf Mannschaften sind derzeit beim TV Gundelfingen in der Punktrunde aktiv. Und dies nicht in unteren Ligen, sondern durchweg höherklassig. Bezirksliga, Bezirksoberliga, Landesliga Süd oder Bayernliga Süd, die TVG-Teams messen sich mit den besten Mannschaften in ganz Schwaben und Bayern.

Die männliche A- und B-Jugend wurden vergangene Saison Meister. Dem standen die weibliche D- und C-Jugend nichts nach. Die C-Jugend stieg in die Bayernliga auf – wie der Name sagt, die höchste Spielklasse im Freistaat. Mit Hannah Ruchti und Nina Römer stehen zwei Spielerinnen der Jugend im bayerischen Landeskader.

TVG-Vorsitzender Rudi Kaufmann ist stolz, was in der Handballabteilung geleistet wird: „Den größten Stellenwert hat in unserem Verein die Jugendarbeit. Dass elf Jugendmannschaft um Punkte spielen, sucht im Bezirk Schwaben seinesgleichen“, so Kaufmann.

Der Pokal erhält in den kommenden Monaten einen Ehrenplatz im Vereinsheim. Stellvertretend für alle Teams wird die weibliche C-Jugend gemeinsam Essen gehen und einen Zuschuss für ein Hüttenwochenende erhalten. (apf)



Autor: root -- Sonntag, Februar 19, 2012; 13:03:48 h

Dieser Artikel wurde bereits 7083 mal angesehen.



Kommentar zu Jugendarbeit im Fokus Futura-Pokal Nachwuchs-Handball beim TV Gundelfingen top?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, tragen Sie bitte die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter ein. Zugangs-Code für Formular-Übertragung


.